Collage: Thomas Müller und Nudelgericht
Bei diesem Rezept von Fußball-Spieler Thomas Müller mit Vollkornnudeln und Tomaten war dem DFB Star besonders wichtig, dass es gesund und lecker zugleich ist. Bildrechte: ZS Verlag / IMAGO / Eibner

Rezept Gesund und Lecker: Mediterraner Nudelsalat von Thomas Müller

23. Februar 2024, 18:50 Uhr

Thomas Müller kann nicht nur Fußball spielen, sondern auch kochen! Und das am liebsten lecker und gesund. Im Leistungssport spielt die richtige Ernährung eine wichtige Rolle - das weiß der 34-Jährige nur zu gut. Obwohl er selbst noch keine Kinder hat, veröffentlicht er nun zusammen mit einem Ernährungsexperten ein Kochbuch für Familien. Damit möchte er kleine und große Champions für gesundes Essen begeistern!

Thomas Müller 3 min
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Brisant Sa 07.10.2023 17:10Uhr 02:40 min

Rechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Thomas Müller 3 min
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
3 min

Brisant Sa 07.10.2023 17:10Uhr 02:40 min

Rechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Video

Zutaten für 4 Personen

  • 300 g Vollkornnudeln (z. B. Spirelli oder Penne)
  • Salz
  • 250 g Cocktailtomaten
  • 10 getrocknete Tomaten (in Öl eingelegt)
  • 250 g Mini-Mozzarellakugeln
  • 100 g schwarze Oliven (ohne Stein)
  • 100 g Rucola


Für das Dressing:

  • 2 Schalotten
  • 1 Knoblauchzehe
  • 4 EL Aceto balsamico
  • 4 EL Olivenöl
  • Pfeffer aus der Mühle


Für die Garnitur:

  • 4 EL Pinienkerne
  • 1 EL Fenchelsamen

Zwei Männer beim Kochen
Thomas Müller hat gemeinsam mit einem Ernährungsexperten ein Kochbuch mit gesunden Rezepten für Familien geschrieben. Bildrechte: ZS Verlag

Zubereitung

  1. Die Nudeln in reichlich kochendem Salzwasser nach Packungsanweisung bissfest garen. In ein Sieb abgießen, kurz abtropfen lassen und zum Abkühlen in eine Salatschüssel geben.
  2. Inzwischen die Cocktailtomaten waschen und je nach Größe halbieren oder vierteln. Getrocknete Tomaten abtropfen lassen und in feine Streifen schneiden. Den Mini-Mozzarella und die Oliven halbieren. Den Rucola verlesen, waschen, trocken schleudern und grob zerkleinern, dabei grobe Stiele entfernen. Die Schalotten schälen und in feine Würfel schneiden. Den Knoblauch schälen und durch die Knoblauchpresse drücken. Beide Tomatensorten, Mozzarella, Oliven und Rucola zu den Nudeln geben und alles gut mischen.
  3. Für das Dressing Essig und Öl gründlich verrühren. Mit Schalotten und Knoblauch mischen, mit Salz und Pfeffer würzen. Das Dressing über die Zutaten geben, gründlich unterrühren und den Salat etwa 10 Minuten ziehen lassen.
  4. Währenddessen Pinienkerne und Fenchelsamen in einer Pfanne ohne Fett anrösten, dann herausnehmen und kurz abkühlen lassen. Zum Servieren beides über den Salat streuen.

Eine Schüssel mit Nudelsalat umgeben von verschiedenen Zutaten
Der mediterrane Nudelsalat von Thomas Müller besteht aus Vollkornnudeln, Tomaten und einem leckeren Dressing aus Knoblauch, Zwiebeln, Öl und Balsamico Essig. Bildrechte: ZS Verlag

Dieses Thema im Programm: Das Erste | BRISANT | 07. Oktober 2023 | 17:00 Uhr

Das könnte Sie auch interessieren