Oscar-Nominierungen 2024 Beste Hauptdarstellerin: Sandra Hüller geht für Deutschland ins Oscar-Rennen

10. Februar 2024, 17:47 Uhr

Bereits zum 96. Mal blickt die gesamte Filmwelt in diesem Jahr wieder nach Los Angeles - die Verleihung der Oscars steht an. Doch bevor die "Goldjungen" am 10. März verliehen werden, ging es am Dienstag (23.01.) erst einmal um die Bekanntgabe der Nominierungen für den prestigeträchtigen Preis.

Deutschland im Oscar-Fieber: Die gebürtige Thüringerin Sandra Hüller ist mit ihrer Hauptrolle im französischen Film "Anatomie eines Falls" für den Oscar als Beste Hauptdarstellerin nominiert - eine der wichtigsten Kategorien überhaupt.

"Anatomie eines Falls" kann zudem in den Sparten "Bester Film", "Beste Regie" und "Bestes Original-Drehbuch" auf einen Goldjungen hoffen.

Und der Nominierungs-Regen geht weiter: Der Film "The Zone of Interest", in dem Sandra Hüller ebenfalls mitspielt, wurde in den Kategorien "Bestes adaptiertes Drehbuch", "Beste Regie", "Bester Film" und als bester internationaler Film nominiert. Das deutsche Drama "Das Lehrerzimmer" von İlker Çatak geht ebenfalls in der Kategorie "Bester internationaler Film" ins Rennen. Genauso wie der in Tokio gedrehte Film "Perfect Days" des deutschen Regisseurs Wim Wenders.

Sandra Hüller
Bei den "Golden Globes" ging Sandra Hüller noch leer aus. Aber der Oscar ist jetzt zum greifen nah. Bildrechte: IMAGO / ZUMA Wire

Bester Film

  • American Fiction
  • Anatomie eines Falls
  • Barbie
  • The Holdovers
  • Killers of the Flower Moon
  • Maestro
  • Oppenheimer
  • Past Lives
  • Poor Things
  • The Zone of Interest

Beste Regie

  • Justine Triet - Anatomie eines Falls
  • Martin Scorsese - Killers of the Flower Moon
  • Christopher Nolan - Oppenheimer
  • Yorgos Lanthimos - Poor Things
  • Jonathan Glazer - The Zone of Interest

Beste Hauptdarstellerin

  • Annette Bening - Nyad
  • Sandra Hüller - Anatomie eines Falls
  • Carey Mulligan - Maestro
  • Emma Stone - Poor Things
  • Lily Gladstone - Killers of the Flower Moon

Bester Hauptdarsteller

  • Bradley Cooper - Maestro
  • Colman Domingo - Rustin
  • Paul Giamatti - The Holdovers
  • Cillian Murphy - Oppenheimer
  • Jeffrey Wright - American Fiction

Beste Nebendarstellerin

  • Jodie Foster - Nyad
  • Emily Blunt - Oppenheimer
  • America Ferrara - Barbie
  • Da’VineJoy Randolph - The Holdovers
  • Danielle Brooks - The Color Purple

Bester Nebendarsteller

  • Robert de Niro - Killers of the Flower Moon
  • Robert Downey Jr. - Oppenheimer
  • Ryan Gosling - Barbie
  • Mark Ruffalo - Poor Things
  • Sterlin K. Brown - American Fiction

Bestes Originaldrehbuch

  • Anatomie eines Falls
  • Maestro
  • The Holdovers
  • May December
  • Past Lives

Bestes adaptiertes Drehbuch

  • Barbie
  • American Fiction
  • Oppenheimer
  • Poor Things
  • The Zone of Interest

Bester internationaler Film

  • Io Capitano
  • Perfect Days
  • Die Schneegesellschaft
  • Das Lehrerzimmer
  • The Zone of Interest

Bester Animationsfilm

  • Der Junge und der Reiher
  • Elemental
  • Nimona
  • Robot Dreams
  • Spider-Man: Across the Spider-Verse

Bester Dokumentarfilm

  • The Eternal Memory
  • Four Daughters
  • To Kill A Tiger
  • 20 Days in Mariupol
  • Bobi Wine: The People's President

Bester Dokumentar-Kurzfilm

  • Nǎi Nai & Wài Pó
  • The ABCs of Book Banning
  • The Barber of Little Rock
  • Island In Between
  • The Last Repair Shop

Bester Kurzfilm

  • The After
  • Invincible
  • Knight of Fortune
  • Red, White and Blue
  • The Wonderful Story of Henry Sugar

Bester animierter Kurzfilm

  • Letter to a Pig
  • Ninety-Five Senses
  • Our Uniform
  • Pachyderme
  • War is Over! Inspired by the Music of John & Yoko

Beste Kamera

  • El Conde
  • Killers of the Flower Moon
  • Maestro
  • Oppenheimer
  • Poor Things

Bester Song

  • "The Fire Inside" von Bob Seger - Flamin' Hot
  • "I'm Just Ken" von Ryan Gosling - Barbie
  • "It Never Went Away" von Jon Batiste - American Symphony
  • "What Was I Made for" von Billie Eilish - Barbie
  • "Wahzhazhe" von Osage Tribal Singers - Killers of the Flower Moon

Beste Filmmusik

  • American Fiction - Laura Karpman
  • Indiana Jones und das Rad des Schicksals - John Williams
  • Killers of the Flower Moon - Robbie Robertson
  • Oppenheimer - Ludwig Göransson
  • Poor Things - Jerskin Fendrix

Bestes Szenebild

  • Barbie
  • Killers of the Flower Moon
  • Napoleon
  • Oppenheimer
  • Poor Things

Bestes Kostümdesign

  • Barbie
  • Killers of the Flower Moon
  • Poor Things
  • Oppenheimer
  • Napoleon

Bester Ton

  • The Creato
  • Maestro
  • Mission Impossible
  • Oppenheimer
  • The Zone of Interest

Bester Schnitt

  • Anatomie eines Falls
  • The Holdovers
  • Killers of the Flower Moon
  • Oppenheimer
  • Poor Things

Beste visuelle Effekte

  • The Creator
  • Godzilla Minus One
  • Guardians of the Galaxy Vol. 3
  • Napoleon
  • Mission: Impossible Dead Reckoning Teil 1

Bestes Make-up und beste Frisuren

  • Die Schneegesellschaft
  • Golda
  • Maestro
  • Oppenheimer
  • Poor Things

"Bester Film": Hier kann man die Oscar-Hoffnungen anschauen

  • "Oppenheimer": Amazon, iTunes/Apple TV
  • "Poor Things": In Deutschland startet "Poor Things" erst am 18. Januar 2024 in den Kinos, im Stream gibt es den Film daher leider noch nicht zu sehen.
  • "The Holdovers": In Deutschland startet "The Holdovers" erst am 25. Januar 2024, man kann den Film aber bereits jetzt bei bei US-iTunes ausleihen.
  • "Killers of the Flower Moon": Ab 12. Januar streambar bei Apple TV+
  • "Barbie": Leihen und kaufen lässt sich "Barbie" seit mehreren Monaten bei Amazon und Co., zudem kann man die Komödie bei HBO Max im Stream sehen. 
  • "Anatomie eines Falls": Das Drama erscheint in Deutschland am 22. Februar 2024 im Stream (unter anderem bei Amazon Prime).
  • "American Fiction": Amazon Prime Video
  • "Maestro": Netflix
  • "Past Lives": Amazon Prime, Apple TV, Google Play
  • "The Zone of Interest": In Deutschland startet der Film erst am 29. Februar 2024 in den Kinos, deshalb ist er noch nicht im Stream verfügbar.

Sie stellt sich furchtlos jeder noch so kniffligen Aufgabe. Die verstaubten Archive dieses Landes sind ihr Zuhause, sie kennt jedes Lexikon in- und auswendig: die MDR JUMP Wortinspektion! 1 min
Bildrechte: Colourbox.de
1 min

MDR JUMP Wortinspektion Oscars

Oscars

MDR JUMP Di 23.01.2024 05:20Uhr 01:10 min

Audio herunterladen [MP3 | 1,1 MB | 128 kbit/s] Audio herunterladen [MP4 | 2,3 MB | AAC | 256 kbit/s] https://www.mdrjump.de/podcasts/wortinspektor/oscars-248.html

Rechte: MDR JUMP

Audio

Dieses Thema im Programm: Das Erste | BRISANT | 23. Januar 2024 | 17:15 Uhr

Weitere Themen