Heinz Hoenig mit Ehefrau Annika Kärsten-Hoenig
So glücklich wollen die beiden bald wieder sein - dafür kämpft Annika Kärsten-Hoenig unermüdlich. Bildrechte: IMAGO / Chris Emil Janßen

Dank Katy Karrenbauer Heinz Hoenig: Seine Frau Annika hat jetzt eine Wohnung in Berlin

11. Juli 2024, 10:12 Uhr

Er ist seit Mai im Krankenhaus - nach wie vor geht es Schauspieler Heinz Hoenig zu schlecht für seine lebenswichtige Operation. Trotzdem gibt es jetzt endlich einen Fortschritt: Seine Frau Annika hat sich für den Zeitraum seines Krankenhausaufenthalts ein kleines Apartment in Berlin gebucht, um ihm noch näher sein zu können. Das schreibt sie bei Instagram.

Die Zerrissenheit hat ein Ende

Ein Glücksfall für Annika Kärsten-Hoenig, die seit Wochen zwischen dem Krankenbett ihres Mannes und der Betreuung ihrer beiden Kinder pendelt. Denn auch die kleinen Söhne brauchen ihre Mutter nun ganz besonders. Da sie noch nicht zur Schule gehen, war ein temporärer Umzug nach Berlin möglich.

Doch ohne die Unterstützung ihrer guten Freundin Katy Karrenbauer hätte diese Veränderung sicher nicht so einfach und schnell geklappt, denn sie wohnt in Berlin und konnte sich vor Ort um alles kümmern.

Wir haben am 30. Mai eine neue Wohnung für Annika gefunden. Am 2. Juni zog sie dort ein. Die Wohnung ist mini-klein, aber sauber. Ein Schlafzimmer mit Doppelbett und zwei Sesseln.

Katy Karrenbauer "Bild"-Zeitung

Als Familie immer im Hotel - das war auf die Dauer nicht möglich, zumal die finanzielle Lage von Heinz Hoenig und seiner Frau weiterhin angespannt ist: Noch immer läuft die Spendensammlung zur Finanzierung seiner OP, denn Heinz Hoenig ist nicht krankenversichert. Von den Spenden werden jedoch die medizinischen Kosten gedeckt, sagte das Management des Schauspielers der "Bild" Zeitung.

Heinz Hoenig 2 min
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
2 min

Brisant Do 23.05.2024 17:15Uhr 02:11 min

Rechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Video

Dieses Thema im Programm: Das Erste | BRISANT | 20. Juni 2024 | 17:15 Uhr

Weitere Themen