Lionel Messi 2007 beim Baden des damals erst sechs Monate alten Lamine Yamal.
Um dieses Foto geht es: Lionel Messi badet Lamine Yamal - und gibt so sein Talent weiter? Bildrechte: picture alliance/dpa/AP | Joan Monfort

17 Jahre alte Bilder Messi badet Baby: Die Geschichte hinter dem Foto

12. Juli 2024, 08:49 Uhr

Ein Mann im Porträt
Bildrechte: Raphaela Fietta

Die meisten Fußball-Experten sind sich einig: Messi ist der aktuell beste Spieler der Welt. Doch die Karriere des 37-Jährigen geht langsam aber sicher zu Ende. Zeit, einen Nachfolger zu suchen. An talentierten Kandidaten mangelt es nicht. Vor allem ein junger Spanier wird immer wieder genannt: Lamine Yamal. Und der hat zu Messi eine ganz besondere Beziehung.

Bilder aus dem Jahr 2007, die Yamals Vater nun veröffentlicht hat, machen gerade die Runde: Auf ihnen badet der junge Messi ein kleines Baby in einer blauen Badewanne. Es ist nicht sein eigenes Kind, sondern der besagte Lamine Yamal!

Lionel Messi 2007 beim Baden des damals erst sechs Monate alten Lamine Yamal mit Yamals Mutter Sheila Ebana
Hat er das Talent in die Wanne gelegt bekommen? Messi und Yamals Mutter baden 2007 den kleinen Wonneproppen. Bildrechte: picture alliance/dpa/AP | Joan Monfort

Gedacht war das Foto damals für einen Wohltätigskeitskalender, heute sieht der Fußball-Stammtisch darin ein Zeichen: von Messi gebadet, das Talent quasi in die Wanne gelegt. Die Deutungen der 17 Jahre alten Fotos sind manchmal hart an der Grenze zum Religiösen.

Lamine Yamal
Wird Lamine Yamal der nächste Messi? Bildrechte: picture alliance/dpa | Tom Weller

Jüngster EM-Torschütze der Geschichte

Fakt ist: Lamine Yamal ist ein echtes Toptalent, das hat er bei der gerade laufenden EM schon bewiesen. Längst werden Vergleiche zu Messi gezogen. Und Yamal selbst? Der bleibt cool: "Es wird keinen anderen Fußballer wie Leo Messi geben."

Doch schon jetzt schreibt der Flügelspieler mit dem starken linken Fuß Fußball-Geschichte. Mit nur 16 Jahren und 362 Tagen ist er der jüngste Torschütze der EM-Geschichte, der jüngste Teilnehmer ist er ohnehin schon.

Und alles begann in der kleinen blauen Badewanne...

Quellen:

BRISANT
SID

Dieses Thema im Programm: Das Erste | BRISANT | 10. Juli 2024 | 17:15 Uhr

Weitere Themen