Prinzessin Amalia
Mit einem ganz lässigen Bild bedankt sich Prinzessin Amalia auf Instagram für die Glückwünsche zu ihrem Geburtstag. Bildrechte: RVD

20. Geburtstag Prinzessin Amalia bedankt sich für die Glückwünsche zum Geburtstag

29. Dezember 2023, 15:19 Uhr

In den Niederlanden gab es allen Grund zum Feiern: 20 Jahre Prinzessin Amalia. Ganz lässig und in normaler Alltagskleidung posiert sie auf einem Boot und bedankt sich für die Glückwünsche zu ihrem Geburtstag. Dazu schreibt sie: "Vielen Dank für alle Glückwünsche, die ich anlässlich meines 20. Geburtstags erhalten habe. All die herzerwärmenden Nachrichten haben meinen Tag noch besonderer gemacht."

Und das, obwohl sich Amalia ihr Leben mit 20 Jahren sicherlich ganz anders vorgestellt hat, als es aktuell ist.

Große Pläne nach dem Abitur

Dabei lief nach dem Abitur mit Auszeichnung erstmal alles nach Plan. Der Nachwuchsroyal nahm sich ein Jahr Auszeit. Mit Reisen durch die Welt und verschiedenen Praktika wollte die zukünftige Königin Erfahrungen sammeln und endlich auf eigenen Beinen stehen.

Auch für die Zeit danach hatte die Kronprinzessin einen festen Karriereplan: Zum Herbstsemester 2022 wollte Amalia an der Universität Amsterdam voll durchstarten. Ein Bachelor-Studiengang in Politik, Psychologie, Recht und Wirtschaft und ein normales Studentenleben waren ihr Traum, der sich jedoch schnell in Luft auflöste.  

Amalia der Niederlande
Einer der wenigen Tage, der Prinzessin Amalia als unbeschwerte Studentin auf dem Weg zur Uni in Amsterdam zeigt. Bildrechte: IMAGO/ANP

Prinzessin Amalia im Visier der Drogenmafia

Kurz nach dem Auszug aus dem elterlichen Palast und dem Start ihres neuen Lebensabschnitts in einer Amsterdamer WG zerplatzt Amalias Traum wie eine Seifenblase: Die "Mocro Mafia" hat es auf das Leben der Thronfolgerin abgesehen. Ein unbeschwertes Studentenleben? Undenkbar.

Stattdessen zieht Amalia zurück zu ihren Eltern. Im Palast verbringt sie Monate in abgeschirmter Umgebung, durch strenge Sicherheitsmaßnahmen eingeschränkt. An Vorlesungen kann sie nur online oder mit Personenschutz teilnehmen. Ihre Eltern sind in großer Sorge.

Sie geht nicht mehr aus dem Haus! Sie haben sicher gewisse Nachrichten mitbekommen, die kursieren. Es hat enorme Konsequenzen für ihr Leben. Dies bedeutet: Sie wohnt nicht mehr in Amsterdam, kann nicht mehr raus. Das ist schwierig für sie.

Königin Máxima

Prinzessin Amalia der Niederlande
Die Prinzessin von Oranien feiert ihren 20. Geburtstag am 7. Dezember 2023. Bildrechte: IMAGO / PPE

Einschränkungen auch in der Ausbildung zur Königin

Die enormen Einschränkung durch die Schutzmaßnahmen belasten die Prinzessin sehr. Sie engen sie nicht nur in ihrer Unabhängigkeit ein, sondern beeinflussen auch ihre Königinnen-Ausbildung, die mit dem 18. Lebensjahr begonnen hat.

Auf dem Plan: öffentliche Termine, wie der Besuch der niederländischen Streitkräfte als Teil einer Militärausbildung, die der Palast wegen der ernst zu nehmenden Bedrohungslage für die Kronprinzessin im Vorfeld nicht öffentlich macht. Zu ihrem Schutz zieht sich die Prinzessin zurück und nimmt kaum mehr öffentliche Termine wahr.

König Willem-Alexander, Königin Maxima und Prinzessin Amalia verlassen den Flughafen Saba.
König Willem-Alexander, Königin Maxima und Prinzessin Amalia auf der karibischen Insel Saba. Bildrechte: IMAGO/ANP

Erste Staatsreise in die Karibik

Trotz aller Bedenken tritt Amalia ihre erste große royale Reise an, die vor allem die royalen Fans besorgt beäugen. Gemeinsam mit König Willem-Alexander und Königin Máxima besuchte die Prinzessin die niederländischen Karibikinseln Aruba, Curaçao und Saba.

Hände schütteln, vor Kameras posieren, angeregte Unterhaltungen führen - Neuland für die junge Monarchin, die auf ihrer Reise nervös und unsicher wirkt. Die Fans sind sich sicher: Die Anspannung der Prinzessin steht mit den Ereignissen der vergangenen Monate in Verbindung.

Überraschungsgast zum 18. Geburtstag von Prinz Christian von Dänemark

Amalia in Partystimmung! Die Feier zum 18. Geburtstag von Prinz Christian von Dänemark wollte sich die Prinzessin nicht entgehen lassen. Schließlich sind die Königshäuser freundschaftlich eng miteinander verbunden. Ihr Auftritt sorgte jedoch für eine Überraschung: Amalia kam ohne ihre Eltern, dafür in Begleitung der belgischen Prinzessin Elisabeth.

Gala Dinner Christian
Anlässlich Prinz Christians Geburtstags kamen Amalia der Niederlande und Elisabeth von Belgien nach Kopenhagen. Dort beeindrucken sie mit glamourösen Kleidern. Bildrechte: dpa

Trotz einiger öffentlicher Auftritte ist die Bedrohungslage immer noch hoch. Bis auf weiteres muss die junge Prinzessin wohl mit Einschränkungen in ihrem Leben klarkommen.

Geburtstagsbild in schwarzem Anzug

Zu ihrem Geburtstag am 7. Dezember veröffentlichte der Palast ein Porträt in schwarzem Anzug - damit passt sie perfekt in die Bilderreihe der diesjährigen royalen Geburtstagskinder. Auch Elisabeth von Belgien und Sverre Magnus von Norwegen ließen sich zu ihrem Ehrentag in dunklen Outfits ablichten.

Dieses Thema im Programm: Das Erste | BRISANT | 07. Dezember 2023 | 17:15 Uhr

Weitere Themen