Collage
Durch sie wird der Fußball-Sommer musikalisch untermalt. Bildrechte: Imago/HMB-Media/Jan Huebner/Martin Müller/Future Image/Gartner/Eibner

Stimmen Sie für Ihren Favoriten! Das sind die EM-Songs 2024

17. Juni 2024, 16:42 Uhr

Manche Songs laufen im Radio und katapultieren einen direkt zum Public Viewing, in die Kneipe oder vor den heimischen Fernseher. Denn manche Lieder verbindet man automatisch mit Fußball. "Waka Waka", "54, 74, 90, 2006" oder "Ein Hoch auf uns" sorgen für sofortige Ohrwürmer. Welche Songs aus diesem Jahr in Zukunft für viel Nostalgie sorgen könnten:

Offizieller EM-Song "Fire" von Leony, One Republic und Meduza

Den offiziellen UEFA-Titelsong zur Europameisterschaft liefern in diesem Jahr die deutsche Popsängerin Leony, die amerikanische Band One Republic und das italienische Duo Meduza. Mit "Fire" wollen sie für ordentlich Fußballstimmung in Europa sorgen.

Das erste und einzige Mal werden sie gemeinsam ihren Song übrigens beim Endspiel am 14. Juli im Berliner Olympiastadion live performen.

Leony  4 min
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
4 min

Brisant Fr 14.06.2024 16:15Uhr 04:23 min

Rechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Video

ARD-Hymne "Wenn du mich rufst" von Mark Forster

Wer sich die EM-Spiele in der ARD anschaut, wird an "Wenn du mich rufst" von Mark Forster nicht vorbeikommen. Der Song, in dem es um Zusammenhalt geht, ist die offizielle Hymne der ARD.

ZDF EM-Song "Glaubst du" von Provinz

Auch das zweite deutsche Fernsehen hat einen eigenen, offiziellen EM-Song. Das ZDF hat sich für "Glaubst du" von der Band Provinz entschieden.

MagentaTV-Song "Komm schon" von Tim Bendzko

Alle Spiele der Europameisterschaft werden bei MagentaTV gezeigt. Der Streaming-Anbieter hat in Tim Bendzkos "Komm schon" seinen EM-Track 2024 gefunden. Im BRISANT-Interview hat der Sänger übrigens verraten, wie es dazu gekommen ist:

Ich kenne da jemanden, der das hätte entscheiden können. Den habe ich angerufen, bevor ich den Song geschrieben habe. Und habe gesagt: 'Übrigens, ich schreib jetzt nen Song. Es kann sein, dass der sehr gut zur EM passen könnte.'

Tim Bendzko BRISANT

ARD-Trailer-Kampagne "Fühlst du das auch" von Gregor Hägele

Zur Trailer-Kampagne der ARD "Wir sind die EM", die jetzt schon regelmäßig Werbung für die Übertragung der Spiele liefert, konnte der ESC-Vorentscheid-Teilnehmer Gregor Hägele mit seinem Song "Fühlst du das auch" überzeugen.

BONUS: Neuauflage von "Zeit, dass sich was dreht" von Soho Bani feat. Grönemeyer

"Zeit, dass sich was dreht" war bereits zur Weltmeisterschaft 2006 der Hit von Herbert Grönemeyer. Jetzt gibt es eine Neuauflage ganz im Sinne des Sommermärchens. Der deutsche Rapper Soho Bani hat den Hit von Grönemeyer neu interpretiert.

Welcher EM Song ist Ihr Favorit?

EM 3 min
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
3 min

Brisant Di 11.06.2024 16:15Uhr 02:36 min

Rechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Video

Dieses Thema im Programm: Das Erste | BRISANT | 10. Juni 2024 | 16:15 Uhr

Das könnte Sie auch interessieren