Ricky Martin und Jwan Yosef
Vorbild-Paar? Ihre Ehe galt als glücklich - seit 2017 sind Ricky Martin (links) und Jwan Yosef (rechts) verheiratet, nun lassen sich die beiden scheiden. Bildrechte: dpa

Was wird aus den Kindern? Ricky Martin: Scheidung nach sechs Jahren Ehe

24. Dezember 2023, 13:00 Uhr

Es schien alles so perfekt: Ricky Martin und Jwan Yosef gaben sich 2017 bei einer romantischen Hochzeit das Jawort. In den darauffolgenden Jahren wurden die beiden dank einer Leihmutter Väter einer Tochter und eines Jungen.

Doch nun soll alles aus und vorbei sein: Im Interview mit dem US-amerikanischen "People"-Magazin gaben die beiden offiziell bekannt, dass sie künftig getrennte Wege gehen.

Wir haben beschlossen, unsere Ehe mit Liebe, Respekt und Würde zu beenden. […] Unser größter Wunsch ist es, weiterhin eine gesunde Familiendynamik und eine auf Frieden und Freundschaft basierende Beziehung zu haben, um die gemeinsame Erziehung unserer Kinder fortzusetzen und den Respekt und die Liebe, die wir füreinander empfinden, zu bewahren.

Ricky Martin und Jwan Yosef

Ricky Martin und Jwan Yosef
Trügte der schöne Schein? Ricky Martin und Jwan Yosef wirkten immer glücklich. Umso überraschender ihre Trennung. Bildrechte: dpa

Das ist Ricky Martins Ehemann Jwan Yosef

Die Liebesgeschichte von Ricky Martin und dem Künstler Jwan Yosef fing ganz modern an - und zwar im Netz. Kennengelernt haben sich die beiden nämlich 2015 über Instagram.

2021 erzählte Ricky Martin im "People"-Interview, dass sie sich ein halbes Jahr lang nur geschrieben hätten. Beim ersten Treffen in einem Hotel in London sei der Funke dann aber sofort übergesprungen. Angeblich wusste Ricky Martin sofort, dass er Jwan Yosef eines Tages heiraten würde. 2016 gaben die beiden in der TV-Show von Ellen DeGeneres tatsächlich ihre Verlobung bekannt.

Jwan Yosef wurde 1984 in Syrien geboren, seine Familie emigrierte nach Schweden, als er noch klein war. Er studierte Kunst in Stockholm und London. Auf seiner offiziellen Website beschreibt sich Jwan Yosef als bildender Künstler, der zwischen Los Angeles, wo er mit Ricky Martin und den Kindern lebt, und London pendelt.

Ricky Martin: Perfektes Familienglück?

Ricky Martin ist 2008 - also vor seiner Zeit mit Jwan Yosef - mithilfe einer Leihmutter Vater der Zwillinge Valentino und Matteo geworden. 2021 verriet er im "People"-Interview, dass er schon immer von einer großen Familie geträumt hätte: "Ich sagte immer: 'Eines Tages möchte ich die Tür zu meinem Haus öffnen und viele Kinder sehen, die auf mich zurennen und sagen 'Papa, Papa, Papa!'"

In dem 13 Jahre jüngeren Jwan Yosef hatte er einen Partner gefunden, der seinen Wunsch nach einer Kinderschar teilt. 2018 und 2019 wurden die beiden Eltern von Tochter Lucia und Söhnchen Renn - doch damit sollte noch nicht Schluss sein. 2021 verriet das Paar dem "People"-Magazin, dass sie sich weiteren Nachwuchs vorstellen könnten. "Ja, wir wollen mehr. Es sind Embryonen eingefroren."

Auf Instagram bezeichnete Jwan Yosef seine kleine Familie als "mein Leben, meine Inspiration".

Missbrauchsvorwürfe gegen Ricky Martin

Hinter dem Ehepaar liegen schwere Zeiten. Ricky Martin war in den vergangenen Monaten wegen Missbrauchsvorwürfen in die Schlagzeilen geraten. Sein Neffe hatte ihn beschuldigt, ihn nach einem angeblich intimen Verhältnis gestalkt und geschlagen zu haben.

Ricky Martin hatte die Vorwürfe vor Gericht bestritten. Sein Neffe nahm letztlich Abstand davon, das Verfahren weiter zu verfolgen.

BRISANT/People/Just Jared/jwanyosef.com

Dieses Thema im Programm: Das Erste | BRISANT | 06. Juli 2023 | 17:15 Uhr

Weitere Themen