Brooklyn Beckham und Nicola Peltz
Unter der Haube: Brooklyn Beckham und Nicola Peltz Bildrechte: dpa

Mega-Event Promi-Hochzeit: Brooklyn Beckham hat "Ja" gesagt

11. April 2022, 13:00 Uhr

Brooklyn Beckham und Milliardenerbin Nicola Peltz haben sich das Ja-Wort gegeben. Wer eingeladen war und welches Kleid die Braut trug, weiß Brisant.

Brooklyn Beckham und Milliardenerbin Nicola Peltz haben sich am Samstag das Ja-Wort gegeben. Die Mega-Promi-Hochzeit des Jahres stieg in der noblen Peltz-Familienvilla in Palm Beach, Florida. Die Feier nach jüdischem Brauch soll mehrere Millionen Euro gekostet haben.

Der 23-Jährige Sohn von Fußball-Legende David Beckham und seine 27 Jahre alte Verlobte hatten den Hochzeitsgästen striktes Handyverbot auferlegt und die Fotorechte an dem Event exklusiv an die "Vogue" verkauft. Die hat nun erste Fotos veröffentlicht:

Die Braut trug ein Kleid von Valentino, ein Traum aus weißer Seide mit spitzenbesetzem Schleier und meterlanger Schleppe . Der Bräutigam erschien stilecht in schwarzem Smoking und weißer Fliege.

Wer stand auf der Gästeliste?

Geladen war selbstredend das Who-is-who der High Society: Die Tennis-Stars Venus und Serena Williams, Schauspielerin Eva Longoria, Topmodel Gisele Bündchen, Spice Girls-Kolleginnen Mel B und Mel C. Harry und Meghan, Herzog und Herzogin von Sussex, waren übrigens nicht da – sie sollen aber auch gar nicht eingeladen gewesen sein.

Brooklyn Beckham postet Familienfoto

Der stolze Bräutigam postete auf seinem Instagram-Kanal ein Foto der "Boys" und meint damit die vier Männer der Beckhams: Papa David und seine Brüder Cruz und Romeo. Alle tragen schwarze Anzüge - wie es sich für eine Hochzeit gehört.

Außerdem veröffentlichte er ein Foto von Nicola im Brautkleid und schrieb dazu: "Meine wunderschöne Braut" - mit 2 Herzchen.

Wer ist die Peltz-Dynastie?

Ihre Familie ist dreimal reicher als seine. Daher gibt es auch einen knallharten Ehevertrag. Die Peltz-Dynastie investiert in die Lebensmittelbranche und Restaurantketten. Zum Imperium des Self-Made Milliardärs Nelson Peltz gehören Marken wie Pepsi, Mondelez (ehemals Kraft, bekannte Marken: Jacobs Kaffee, Philadelphia Frischkäse), H.J. Heinz (Ketchup) und Unilever (Knorr, Langnese, Pfanni).

Süß: Er nimmt ihren Namen an. Der Beckham-Spross heißt nun Brooklyn Peltz Beckham.

BRISANT

(Dieser Beitrag wurde am 11.04.2022 erstmals veröffentlicht.)

Dieses Thema im Programm: Das Erste | BRISANT | 11. April 2022 | 17:15 Uhr

Weitere Themen