Michelle
Mit einer emotionalen Nachricht richtet sich Schlagersängerin Michelle an ihre Fans. Bildrechte: IMAGO / Avalon.red

Nach 30 Jahren im Showgeschäft Sängerin Michelle macht Schluss und kündigt Abschiedsalbum an

24. Oktober 2023, 18:23 Uhr

Nach 30 Jahren im Showgeschäft fehle ihr einfach die Kraft weiterzumachen: Schlagersängerin Michelle hat angekündigt, ihren Fans im kommenden Jahr ein letztes Album zu schenken.

Auch eine Abschiedstournee soll es geben. Doch warum will die erfolgreiche Sängerin ihre Karriere beenden - lief es doch in letzter Zeit so gut für die 51-Jährige: Viele Auftritte auf der Bühne und in Schlagershows - auch zusammen mit ihrem Freund Eric Philippi.

Die Gründe für ein Karriere-Ende beschäftigen Michelle, die mit bürgerlichem Namen Tanja Gisela Hewer heißt, offenbar schon länger. Ihren Fans schreibt sie eine emotionale Nachricht bei Instagram:

Michelle: "Das war’s für mich."

Die Fans waren immer ihr Antrieb weiterzumachen, doch es gab auch zu viele Menschen in ihrem Leben, die ihr Vertrauen missbrauchten:

Ich war zu naiv und nichtwissend, hatte keinen Anker, keinen Boden und kein Elternhaus, in dem ich lernen konnte, wie man zwischen guten und schlechten Menschen unterscheidet.

Sängerin Michelle instagram/michelle_aktuell

Laut eigener Aussage hatte sie nicht die Möglichkeit, zu lernen, mit finanziellen Dingen eigenständig umzugehen. Sie habe keine andere Wahl gehabt als, "blind zu vertrauen".

Das wurde ihr in der Vergangenheit offenbar zum Verhängnis. So hatte Michelle mehr als ein Mal Ärger mit dem Finanzamt. Auch dies sei wohl ihrer Naivität geschuldet, so die Sängerin.

Michelle
Von ihren Fans will Michelle sich meinem einem letzten Album und einer Tournee verabschieden. Bildrechte: IMAGO / osnapix

Ein Abschiedsalbum soll die Wahrheit ans Licht bringen

In ihrem Instagram-Posting schreibt Michelle weiter:

Aus Angst, die Bühne und mein Leben als Michelle zu verlieren, habe ich fast immer den Mund gehalten, wenn wieder irgendwelche Geschichten über mich in der Öffentlichtkeit breit getreten wurden... jetzt jedoch ist die Wahrheit am Zug!

Sängerin Michelle instagram/michelle_aktuell

In einem Interview mit der "Bild" ergänzt der Schlagerstar: "Ich bin dreißig Jahre durch ein Haifischbecken geschwommen, meistens ohne Rettungsring. Jetzt bin ich an einem Punkt angelangt, wo mir die Kraft fehlt, weiterzumachen. Ich möchte nicht länger in diesem vergifteten Umfeld bleiben. Weder als Künstlerin Michelle noch als Tanja."

Deswegen habe sie sich entschlossen, ihren Fans ein letztes "absolut autobiografisches Album" zu schenken. "Flutlicht" soll es heißen und darauf will sie ihre "ganze, ehrliche Geschichte" erzählen.

Eine Abschiedstour wünscht sich Michelle auch, um mit ihrem Fans nochmal so richtig feiern zu können. So ganz aus dem Showgeschäft wird sie sich aber nicht zurückziehen. Sie wolle sich unter anderem um andere Künstler kümmern. "Nicht als Managerin, sondern als eine Art Coach und Unterstützerin, damit ihnen nicht dieselben Fehler wie mir passieren."

Mehr zu Michelle

BRISANT

Weitere Themen