Oliver Pocher und Alessandra Pocher beim Boxen, 2013.
Zurück zur Ex? Zumindest beruflich, denn Oliver Pocher holt sich für seinen Podcast Sandy Meyer-Wölden ins Boot. Bildrechte: IMAGO / Moritz Müller

"Die Pochers - frisch recycelt" Oliver Pocher: Neuer Podcast mit seiner Ex Sandy Meyer-Wölden

09. November 2023, 12:22 Uhr

Überraschung! Oliver Pocher wird seinen erfolgreichen Podcast "Die Pochers" weiterführen. Wie angekündigt ohne Amira, dafür aber mit seiner Ex-Partnerin Sandy Meyer-Wölden. Ein neuer Name ist auch schon gefunden: "Die Pochers - frisch recycelt".

Die erste Folge des neuen Podcasts soll bereits am kommenden Freitag (07.11.) veröffentlicht werden. Auf seinem Insta-Account kündigt Oliver Pocher an: "Es gibt ab Freitag VIEL zu besprechen. Der Podcast bleibt in der Familie."

Von Rosenkrieg in letzter Podcast-Folge keine Spur

Freitagnacht (27.10.) war die "Pochers"-Podcast-Ära (vorerst) zu Ende gegangen. Ein letztes Mal gaben Amira und Oliver Pocher ihren Fans gemeinsam was auf die Ohren.

Die Folge wurde bereits Anfang September im Rahmen eines Live-Events in Köln aufgenommen - also nur wenige Wochen, nachdem die beiden ihre Trennung bekannt gegeben hatten. Bedeutet auch: Damals standen noch alle Zeichen auf friedliche Patchwork Family - das merkt man der Folge auch an.

Im Gespräch überlegten die beiden zum Beispiel, wie sie Weihnachten feiern. "Ja, dieses Jahr feiern wir mit den Kindern zusammen, schätze ich mal", so Amira. Sogar von einer großen Runde mit Alessandra Meyer-Wölden und ihren Kindern war die Rede. Mit der 40-Jährigen war Oliver Pocher von 2010 bis 2013 verheiratet, die beiden haben drei gemeinsame Kinder.

Ob dieser Plan nun immer noch steht? Fraglich.

 Oliver Pocher und seine Frau Amira
Von wegen Friede, Freude, Eierkuchen: Es brodelt bei den Pochers. Bildrechte: dpa

Amira Pocher: Solo-Podcast-Karriere?

Dass es für Oliver Pocher nahtlos mit dem Podcasten weitergeht, überrascht und freut viele Fans. Wie Amiras Podcast-Karriere aussehen wird, steht vorerst noch in den Sternen. Wahrscheinlich ist, dass sie ihr eigenes Format bekommt.

Der Podcast-Anbieter Podimo teilte dazu auf Instagram mit: 

Wir sind mit Amira und Olli im vertrauensvollen Austausch und können euch versichern, dass beide Teil der Podimo-Familie bleiben werden.

Podimo

Amira Pocher
Amira Pocher: Bald allein in der Podcast-Welt unterwegs? Bildrechte: picture alliance/dpa | XAMAX

Oliver und Amira Pocher: Jetzt kracht es richtig

Die Trennung von Oliver und Amira Pocher schien zunächst außergewöhnlich friedlich zu verlaufen - fast zu schön, um wahr zu sein. Doch Anfang der Woche eskalierte es im Hause Pocher so richtig.

SIE entfolgte IHM auf Instagram.

Beide verbannen mittlerweile alle gemeinsamen Fotos von ihren Accounts.

ER betont in seiner Story: Die Kinder sind alles, was jetzt noch zählt.

Die Stimmung hat sich entzündet. Via Social Media liefert sich das Ex-Liebespaar aktuell eine Schlammschlacht par excellence.

Oliver Pocher: "Keine guten Nachrichten ... Denn die Welt ist kein Glückskeks."

Oliver Pocher zog am Dienstag (24.10.) einen drastischen Schlussstrich und beendete die Zusammenarbeit mit seiner Ex Amira Pocher.

Bedeutet: Ab sofort wird es keine weiteren Folgen ihres Podcasts "Die Pochers" geben - und das, obwohl beide trotz Trennung beteuerten, beruflich ein Team bleiben zu wollen.

Nach Liebesschwüren und versöhnlichen Worten machte sich der Comedian auf Instagram Luft und stellte klar:

Aufgrund der mir erlangten Erkenntnisse der letzten Tage und den dadurch entstandenen Vertrauensverlust ist eine weitere Zusammenarbeit mit Amira unmöglich. Damit endet unser Podcast mit einer letzten voraufgezeichneten Folge vom 11. September am kommenden Freitag.

Oliver Pocher

Oliver und Amira Pocher: Das ist passiert

Worauf Oliver Pocher anspielt? In den vergangenen Tagen wurden Gerüchte laut, dass Amira ihr Herz bereits wieder verschenkt haben soll: an Motivations-Coach Biyon Kattilathu.

Amira Pocher dementiert die Gerüchte allerdings klar und deutlich, indem sie auf ihrem Instagram-Account ein presserechtliches Informationsschreiben postete.

Steilvorlage für Oliver Pocher: Er schießt in seiner Instagram-Story gegen seine Ex: "Für diese zwei Sätze brauchte ich keinen gemeinsamen Anwalt und habe ihn eigenständig verfasst."

Und die Spitzen gehen noch weiter: In seiner Story zeigt Oliver Pocher ein Video, das Amira und ihren vermeintlichen Neuen bei einem gemeinsamen Auftritt zeigen. Beide singen Lady Gagas Hit "Bad Romance".

Um es mit Oliver Pochers Worten zu sagen: "KI hätte es nicht besser hinbekommen."

Dieses Thema im Programm: Das Erste | BRISANT | 27. Oktober 2023 | 17:15 Uhr

Weitere Themen