Franziska Weisz als Hauptkommissarin Julia Grosz und Wotan Wilke Möhring als Hauptkommissar Thorsten Falke
Nach sieben Jahren beim "Tatort" scheidet Franziska Weisz nun aus. Bildrechte: dpa

Nach sieben Jahren "Tatort"- Ende für Franziska Weisz - Wotan Wilke Möhring ermittelt allein

22. September 2023, 13:27 Uhr

Die ARD-Erfolgsreihe "Tatort" verliert eine weitere Ermittlerin. Bisher begab sich das Duo Julia Grosz und Thorsten Falke im NDR-"Tatort" auf die Spurensuche. Bald ist jedoch Schluss, denn Schauspielerin Franziska Weisz wird nicht mehr ans Filmset zurückkehren. Damit steht Kommissar Thorsten Falke, gespielt von Wotan Wilke Möhring, wieder solo da. Und das nicht zum ersten Mal.

Ein langjähriges Team

Dabei steht Franziska Weisz bereits seit sieben Jahren gemeinsam mit Wotan Wilke Möhring vor der Kamera. In dieser Zeit ermittelten die beiden in 13 Kriminalfällen zusammen als Partner. Ihre Rolle erhielt Weisz 2015 als Nachfolgerin von Petra Schmidt-Schaller. Sie spielte bis dahin die Hamburger Kommissarin Katharina Lorenz an Möhrings Seite, bevor sie freiwillig ausstieg.

NDR gibt Trennung bekannt

Nun auch das Aus für Franziska Weisz. Mit dem überraschenden Ende des Duos dürften viele Fans nicht gerechnet haben. Wie der NDR bekannt gab, wird die Rolle der Julia Grosz allerdings nicht weitergeführt. Laut Fiction-Chef Christian Granderath habe ihre Rolle über die Jahre eine spannende Entwicklung durchlaufen und sei nun auserzählt. Die genauen Umstände des Ausscheidens sollen dann im "Tatort: Was bleibt" geklärt werden. Dieser feiert im ersten Quartal 2024 Premiere.

Franzsika Weisz als Julia Grosz und Wotan Wilke Möhring als Thorsten Falke
2024 wird der letzte "Tatort" mit Julia Grosz (Franziska Weisz) und Thomas Falke (Wotan Wilke Möhring) ausgestrahlt. Bildrechte: picture alliance/dpa/NDR | O-Young Kwon

Franziska Weisz hat ihrer Figur und damit den NDR Tatorten der Bundespolizei einen ganz eigenen unverwechselbaren Charakter gegeben. Ich danke herzlich für dann 13 Fälle mit Kommissarin Julia Grosz, die bei Bedarf ohne Zögern über ihren Schatten springt.

NDR Fiction-Chef Christian Granderath

Wie geht es weiter?

Demnächst finden die Dreharbeiten für die zwei kommenden NDR "Tatorte" statt. Dort wird Kommissar Thorsten Falke (Wotan Wilke Möhring) ohne festes Team ermitteln. Wer im Anschluss daran die Nachffolge für Franziska Weisz antreten soll, wollte der NDR jedoch noch nicht verraten.

BRISANT

Weitere Themen