Millie Bobby Brown und Jake Bongiovi bei einer Premiere
Verlobt? Vieles spricht dafür, dass sich Millie Bobby Brown und Jake Bongiovi das "Ja"-Wort geben wollen. Bildrechte: IMAGO/NurPhoto

Mit 19 Jahren "Stranger Things"-Star Millie Bobby Brown offenbar mit Jake Bongiovi verlobt

31. August 2023, 17:55 Uhr

Ist das ein Verlobungsring am Finger von Millie Bobby Brown? Der "Stranger Things"-Star zeigt sich freudestrahlend gemeinsam mit Freund Jake Bongiovi auf Instagram. Und dabei spricht nicht nur der Ring am Finger der 19-Jährigen Bände.

Ist das ein Verlobungsring? Millie Bobby Brown und der Sohn von Jon Bon Jovi zeigen sich überglücklich auf Instagram.

Auffallend: Die 19-Jährige trägt einen unübersehbaren Ring an ihrer linken Hand und hält ihn lächelnd in die Kamera.

Liebeshymne auf die perfekt unperfekte Beziehung

Zu dem Foto, auf dem die 19-Jährige und der 20-Jährige um die Wette strahlen, schreibt die Schauspielerin:

Ich habe dich jetzt drei Sommer geliebt, Schatz - ich will sie alle 🤍

Millie Bobby Brown Instagram

Moment mal - "drei Sommer"? So lange soll sich das Paar doch noch gar nicht kennen! Der "Stranger Things"-Star hat mit diesen Worten das Lied "Lover" von Sängerin Taylor Swift zitiert. Das Lied besingt eine perfekte unperfekte Liebesbeziehung und ist durchaus unter dem Begriff "Schnulze" zu verbuchen.

Jung heiraten liegt in der Familie

Ein romatischer Song, verliebte Blicke in die Kamera und ein vielsagender Ring an der linken Hand: Viele Indizien, die Medienberichten eindeutig für eine Verlobung von Millie Bobby Brown und Jake Bongiovi sprechen. Zumal bereits im vergangenen Sommer über eine mögliche Hochzeit in den Medien spekuliert wurde.

Undenkbar wäre eine Verlobung des noch jungen Paares also nicht! Auch die Eltern von Jake - Jon Bon Jovi und Dorothea Hurley - sollen genauso alt gewesen sein, als sie ein Paar wurden - und sind bis heute miteinander verheiratet. Die Zeichen stehen also gut für das verliebte Paar.

Neue "Stranger Things"-Serie

Mit dem Science-Fiction Abenteuer "Stranger Things" wurde Millie Bobby Brown vor sieben Jahren in der Rolle des Mädchens "Eleven" mit übersinnlichen Kräften weltberühmt. Nun bestätigte der Streamingdienst Netflix eine neue Serie aus dem "Stranger Things"-Universum.

Mike und Elf in einer Szene aus 'Stranger Things'
Als "Elfi" wurde Millie Bobby Brown in der Serie "Stranger Things" weltberühmt. Bildrechte: IMAGO / Cinema Publishers Collection

Dabei soll es sich um eine animierte Spin-off-Serie handeln, die im Stil eines Samstagmorgen-Cartoons erscheinen soll. Und das ist nicht alles! Fans der Serie können sich auf einen weiteren Ableger freuen. "Stranger Things" soll nämlich außerdem als Theaterstück auf die Bühne kommen. Das Stück soll noch 2023 im Phoenix Theater in London Premiere feiern.

(Dieser Beitrag wurde erstmals am 11.04.23 veröffentlicht.)

BRISANT/Deadline

Dieses Thema im Programm: Das Erste | BRISANT | 11. April 2023 | 17:15 Uhr

Weitere Themen