Krönungskonzert in Schloss Windsor: Die Highlights des Abends

Nach der historischen Krönungszeremonie am Samstag in der Londoner Westminster Abbey lud der frisch gekrönte König Charles III. zum Konzert nach Windsor. Rund 20.000 Menschen durften zusammen mit der Royal Family feiern. Das waren die schönsten Momente:

König Charles III., Königin Camilla und Baroness Scotland, rechts, während des Konzerts auf Schloss Windsor.
Ob beim Krönungskonzert die Last der vergangenen Wochen von ihnen abgefallen ist? Königin Camilla und König Charles schienen die Auftritte jedenfalls sehr zu genießen. Bildrechte: picture alliance / ASSOCIATED PRESS | Mark Large
König Charles III., Königin Camilla und Baroness Scotland, rechts, während des Konzerts auf Schloss Windsor.
Ob beim Krönungskonzert die Last der vergangenen Wochen von ihnen abgefallen ist? Königin Camilla und König Charles schienen die Auftritte jedenfalls sehr zu genießen. Bildrechte: picture alliance / ASSOCIATED PRESS | Mark Large
Kate, Prinzessin von Wales und ihre Kinder Prinz George und Prinzessin Charlotte während des Konzerts auf Schloss Windsor in Windsor
Auch Prinzessin Kate hatte mit ihren Kids im Publikum sichtlich Spaß. Töchterchen Charlotte zeigte sich vor allem bei den Songs von Katy Perry textsicher und sang lauthals mit. Bildrechte: picture alliance / ASSOCIATED PRESS | Mark Large
Prinz Edward, Lady Louise Windsor, Mitte, und Sophie, die Herzogin von Edinburgh, kommen zum Konzert auf Schloss Windsor in Windsor
Party-Herzogin Sophie? Auch andere Mitglieder der Royal Family feierten in Windsor. In ihrem Element: Edwards Frau Sophie, Herzogin von Edinburgh. Bildrechte: picture alliance / ASSOCIATED PRESS | Jonathan Brady
Zara Tindall und Mike Tindall sprechen mit Sophie, Duchess of Edinburgh, links, als sie zum Konzert auf Schloss Windsor in Windsor ankommen.
Prinzessin Annes Tochter Zara Tindall und Ehemann Mike zeigten Taktgefühl und gingen voll in der Musik auf – besonders bei Lionel Richies Megahit "All Night Long". Bildrechte: picture alliance / ASSOCIATED PRESS | Jonathan Brady
Sarah Ferguson, links, und ihre Tochter Prinzessin Beatrice, rechts, sitzen in der Royal Box vor dem Konzert auf Schloss Windsor.
Bei der Krönung selbst war sie unerwünscht, doch beim Konzert durfte sie nach Windsor anreisen: Sarah Ferguson. Sie genoss den Abend mit ihren Töchtern Eugenie und Beatrice. Bildrechte: picture alliance / ASSOCIATED PRESS | Yui Mok
Prinz Andrew, rechts, vor dem Konzert auf Schloss Windsor.
Und siehe da: Auch Andrew, das schwarze Schaf der Familie, durfte beim Krönungskonzert dabei sein. Bildrechte: picture alliance / ASSOCIATED PRESS | Jonathan Brady
Prinz William hält eine Ansprache
Prinz William sorgte für den vielleicht emotionalsten Moment des Abends: Mit einer Rede rührte er Charles zu Tränen. "Ich möchte ein paar Worte an meinen Vater richten. Dieses Wochenende war so wichtig. Aber keine Sorge: Ich werde es nicht wie Lionel halten. Diese Rede wird nicht 'all night long' gehen. […] Pa, wir sind so stolz auf dich." Bildrechte: IMAGO/i Images
Lionell Richie
Apropos "All Night Long": Zu Lionel Richies Megahit hielt es die Royal Family nicht mehr auf ihren Stühlen. Bildrechte: IMAGO / i Images
Katy Perry
In prunkvoller Gold-Robe gab Katy Perry unter anderem ihren Hit "Roar" zum Besten. Der Clou:  Sie und ihr Team durften sogar auf Schloss Windsor übernachten.  Bildrechte: IMAGO / i Images
Der britische Sänger Olly Murs tritt während eines Konzerts im Schloss Windsor in Windsor auf.
Der britische Gute-Laune-Hitmacher Olly Murs sorgte auf der Bühne für Stimmung. Bildrechte: picture alliance / ASSOCIATED PRESS | Chris Jackson
Der chinesische Pianist Lang Lang tritt während eines Konzerts im Schloss Windsor in Windsor auf.
Für Abwechslung war am Sonntagabend gesorgt: Internationale Popmusiker wechselten sich mit Größen der Klassik ab. Auch der chinesische Pianist Lang Lang reiste nach Windsor an. Bildrechte: picture alliance / ASSOCIATED PRESS | Chris Jackson
Tänzer treten während eines Konzerts auf Schloss Windsor in Windsor auf.
So viel zum Thema Abwechslung: Das "Royal Ballet" führte mit der "Royal Shakespeare Company" eine Mischung aus Shakespeares "Romeo und Julia" und Leonard Bernsteins Musical "West Side Story" auf. Bildrechte: picture alliance / ASSOCIATED PRESS | Chris Jackson
Bryn Terfal und Andrea Bocelli auf der Bühne
Was für ein Traum-Duo: Der walisische Opernsänger Bryn Terfel durfte mit Andrea Bocelli die Bühne erobern. Bildrechte: Getty Images
Die Pianistin Lucy Illingworth spielt während eines Konzerts auf Schloss Windsor.
Auch die blinde und autistische Pianistin Lucy Illingworth sorgte bei den anwesenden Zuschauern für Gänsehautmomente. Bildrechte: picture alliance / ASSOCIATED PRESS | Chris Jackson
Take That
Zum Krönungskonzert durfte natürlich DIE britische Vorzeige-Boyband nicht fehlen (auch wenn die Mitglieder mittlerweile gestandene Männer sind): Take That. Ihr bejubelter Reunion-Auftritt bildete den krönenden Abschluss des Konzerts und hielt wirklich niemanden mehr auf den Plätzen. Einziger Wehmutstropfen: Robbie Williams fehlte. Bildrechte: IMAGO / i Images
Alle (15) Bilder anzeigen

Dieses Thema im Programm: 08. Mai 2023 | 17:15 Uhr

Weitere Themen