Zwei Frauen sind in den Farben der englischen Flagge gekleidet und tragen Kronen.
Der "Coronation Big Lunch" ist in Großbritannien Tradition. Zehntausende Straßenfeste wurden dafür angemeldet. Bildrechte: Getty Images

Tag nach der Krönung Hunderttausende feiern auf Straßenfesten und Tee-Partys

08. Mai 2023, 17:59 Uhr

Ob Scones, Pasteten, Quiches, Muffins oder Kuchen: Beim traditionellen Krönungsessen "The Big Lunch" - einen Tag nach der Krönung - treffen sich Hunderttausende, um gemeinsam bei Straßenfesten und Teepartys landesweit König Charles III. zu feiern.

Einen Tag nach der Krönung von König Charles und Königin Camilla gehen die Feierlichkeiten in die nächste Runde. Am Sonntag des Krönungswochenendes kommen landesweit Menschen zum traditionellen "Coronation Big Lunch" zusammen.

Dabei feiern die Briten ab 12 Uhr (Ortszeit) zusammen auf zahlreichen Straßenfesten und nachbarschaftlichen Tee-Partys. Laut britischer Regierung sind dafür etwa 50.000 solcher Zusammenkünfte angemeldet worden.

Teilnehmer des Krönungs-Großessens im Regent's Park
Zahlreiche Briten nehmen am traditionellen Krönungsessen auf den Straßen im ganzen Land teil. Bildrechte: picture alliance/dpa/PA Wire | Jordan Pettitt

Royaler Besuch beim Straßenfest

Das Besondere: Sogar Mitglieder der königlichen Familie statten einigen Festen einen Besuch ab. Prinzessin Kate und Prinz William besuchen für viele völlig unerwartet ein Straßenfest in Windsor und sorgen dort vor allem bei Royal-Fans für Begeisterung.

Prinz Edward und seine Frau Sophie nehmen ebenfalls an einem Lunch in Cranleigh in der Grafschaft Surrey teil. Auch Prinzessin Anne besucht in der Stadt Swinton ein Straßenfest.

Prinz Edward und Sophie
Royaler Besuch: Beim Straßenfest in Surrey hat auch der Bruder des Königs, Prinz Edward, mitgefeiert. Bildrechte: picture alliance / ASSOCIATED PRESS | Peter Nicholls

Große Straßensperrungen für Tee-Partys

Damit die Straßenfeste und Tee-Partys ohne Störung vonstattengehen können, werden in ganz Großbritannien über das Wochenende und am Montag fast 3100 Straßen gesperrt. Rund 62 Prozent der Sperrungen werden für die Straßenfeste am Sonntag erfolgen.

An einer Absperrung wird einer Frau der Weg gezeigt.
Gut 420 Kilometer - so lang soll die Länge aller gesperrten Straßen für die Feierlichkeiten am Krönungswochenende sein. Bildrechte: Getty Images

"The Big Lunch" - eine jahrelange Tradition

Der "Big Lunch" hat eine lange Tradition! Schon zu 25. Thronjubiläum von König George V. 1935 kamen die Menschen für ein gemeinsames Essen auf der Straße zusammen. Auch zu den Thronjubiläen von Queen Elizabeth II. gehörten die Straßenfeste dazu.

BRISANT/Dpa

Dieses Thema im Programm: Das Erste | BRISANT | 07. Mai 2023 | 17:00 Uhr

Weitere Themen